Kleinste Zahl und größter Anspruch: 0 PPM

Helbako Entwicklungspartner
Helbakos Zentrum für Systemdesign, Hardware-Entwicklung, Software-Entwicklung und Produktvalidierung

60 Mitarbeiter arbeiten in unserem Entwicklungszentrum unter Anwendung agiler Methodik. Aufgeteilt in die vier Kompetenzbereiche, in direkter Anbindung an unsere Fertigung und vernetzt mit externen Partnern und mit unserem rumänischen Entwicklungsstandort in Timişoara, erbringen sie Leistungen nach Kundenwunsch:

Unsere Leistungen in der Produktentwicklung
  • Vollständige Produktentwicklungen von der ersten Idee bis zur validierten Serienreife
  • Industrialisierung von Prototypen bis zur validierten Serienreife
  • Entwicklung von Prototypen und Fertigung von Musterstückzahlen
  • Übernahme von Arbeitspaketen aus den Bereichen Systemdesign, HW-Entwicklung, SW-Entwicklung und Validierung

Hardware-Entwicklung

Kompetenz in Elektrotechnik

Wir designen alle Hardwarekomponenten inklusive Gehäuse und Steckverbindungen. Elektronikdesign, Mechanikdesign und Fertigungsvorbereitung arbeiten Hand in Hand.

Software-Entwicklung

Kompetenz in Embedded-Software-Entwicklung

Die Entwicklung kundenspezifischer Software für eingebettete Systeme bis zur Serienreife, Hand in Hand mit der Hardware-Entwicklung und Produktvalidierung, verantwortet ein kompetentes Ingenieurteam, das auch die Systemintegrationen beim Kunden unterstützt.

Systemdesign

Unsere Experten diskutieren die Kundenanforderungen, konkretisieren sie, ergänzen sie um weitere interne Anforderungen und führen alles in unserer zentralen Anforderungsspezifikation, dem Pflichtenheft-System, zusammen. Ausgehend davon werden technische Konzepte entwickelt und durch das Entwicklungsteam zur Umsetzung gebracht.

Im laufenden Projekt werden Änderungsvorhaben mit dem Kunden diskutiert, auf Machbarkeit geprüft und hinsichtlich der Auswirkungen auf Kosten und Termine bewertet.

Kompetenzen, Prozesse und Entwicklungswerkzeuge
  • Automotive SPiCE Level 3 konformes Anforderungsmanagement für Systeme unterschiedlicher Komplexität
  • Durchgängige Nutzung von DOORs im gesamten Entwicklungslebenszyklus
  • Berücksichtigung funktionaler Sicherheit bis ASIL C

Produktvalidierung

Unsere Tester decken auch die kleinsten Fehler auf

Unsere Ingenieure meistern die Herausforderung, wachsende Qualitätsanforderungen mit kürzer werdenden Entwicklungszeiten in Einklang zu bringen. Unsere Kunden wissen und schätzen das.

Helbako Entwicklungsprozess

Effizenz und Qualität durch HEP-Modell

Der Helbako Entwicklungsprozess HEP basiert auf dem V-Modell und wird seit 2003 konsequent nach Automotive SPICE ausgerichtet und weiterentwickelt. Seit 2004 ist der HEP Grundlage für alle unsere Entwicklungsprojekte. Für unsere Kunden ist damit höchste Effizienz und Qualität gewährleistet:

  • Der HEP erfüllt in wesentlichen Punkten die strengen Anforderungen nach SPICE Level 3; der Reifegrad wurde durch ein externes Assessment bestätigt.
  • Integration der Prozessanforderungen nach ISO 26262 zur Entwicklung von Steuergeräten mit Anforderungen an die funktionale Sicherheit
  • Einbindung externer Dienstleister in den HEP inklusive Datenaustausch über unser Portal
  • Definition aller Phasen, Rollen, Dokumente und Methoden

Professionelle Projektplanung

Toolbasiertes Projektmanagement

Für die Planung, Steuerung und Analyse von Projekten setzen wir eine moderne Projektmanagement-Software ein. Sie erlaubt eine detaillierte Projektverfolgung und Fortschrittskontrolle.

Helbako im Dialog

Kontakt
HELBAKO GmbH Weilenburgstr. 30 42579 Heiligenhaus
Entwicklungszentrum: Weilenburgstr. 24 42579 Heiligenhaus
Tel.: +49 2056 912-0 Fax: +49 2056 912-1299 facebook.com/helbako.de
HELBAKO ELECTRONICA SRL VGP Park Timisoara C. Aviatorilor 4 Unit 8/B2 307200 Ghiroda, Jud. Timis Rumänien
Fax: +40 372 009 009 info@helbako.ro


    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
    Helbako-Kontakt